Punta Allen Fishing Club

Fliegenfischen auf Bonefish, Permit und Tarpon im Punta Allen Fishing Club

Fliegenfischen für jedermann, egal ob Einsteiger oder Experte. Die Flats von Mexikos Ascension bay scheinen fast endlos zu sein und bieten von allem etwas – Bonefish auf Flats, Permit auf bis zu einem Meter tiefen Flats oder Tarpon in Mangrovenwäldern. Dazu Abwechslung durch weitere Fischarten.

 

Die Permitfischerei in Mexiko in Ascension Bay ist eine der besten der Welt, zudem stehen zu bestimmten Zeiten die Chancen sehr gut für einen Grand Slam (Bonefish, Tarpon, Permit an einem Tag; fangen Sie noch ein Snook dazu, spricht man von einem Super Grand Slam).

Meer und Fischerei

Zwei Fischer teilen sich einen Guide und ein Boot (Panga); die Pangas sind ca. 6m lang, trotz ihrer Größe aber sehr gut geeignet zum Fischen vom Boot. Vorne gibt es eine große Wurfplattform für den Angler, der Guide pusht das Boot erhöht vom Heck aus. Es wird allerdings nicht nur vom Boot, sondern auch watend gefischt. Alle Boote haben ausreichende Motorisierung, Kühlboxen, Rutenhalter, etc. an Bord.

 

Ein normaler Fischtag beginnt morgens um 8 und endet gegen 16 Uhr. Mittag wird während einer Pause auf den Flats / an Mangroven zu sich genommen, Lunchpakete gibt es von der Lodge. Die ersten Flats sind von der Lodge aus in ca. 10 Minuten mit dem Boot erreichbar.

Anreise

Flug über Cancun nach Punta Allen direkt bis zur Lodge. 

Ablauf

Tag 1: Anreise, Einchecken in Lodge. ÜN mit Vollverpflegung in Lodge.
Tag 2-x: Fischen, ÜN mit Vollverpflegung in Lodge.
Tag x+1: Heimreise.

Saison

Die Saison ist ganzjährig (mit Ausnahme von August-Oktober). Permit, Bonefish, und Tarpon sowie Snook, Jacks, Barracudas, Ladyfish und Snapper sind über die gesamte Saison zu fangen. Große Tarpon sind im Juli während der Migrationszeit vorhanden.

Preise

Die Preise in 2019 / 2020 sind wie folgt:
7ÜN, 6 Fischtage: US$ 3.480
4ÜN, 3 Fischtage: US$ 1.980

Beratung & Kontakt

Unterkunft

Der Punta Allen Fishing Club in Ascension Bay liegt in der Nähe des Strandes. Die Lodge Sie bietet 5 Zimmer für Gäste und darüber einen großen Aufenthaltsraum, wo es auch eine Bar gibt und wo man die Mahlzeiten zu sich nimmt. Die Manager sind selbst begeisterte Salzwasserfliegenfischer, in der Lodge wird multikulturelle Küche serviert (inkl. mexikanischer Spezialitäten). Von November bis März bietet die Lodge Platz für 8 Gäste (3 DZ und 2 EZ), von April bis Juli für 10 Gäste (3DZ, 2EZ und eine Suite mit Platz für 2 Fischer bzw. eine Familie).

 

“Mi casa es tu casa” wird hier par excellence gelebt und führt zu einem urgemütlichen Ambiente mit hohem Wohlfühlfaktor.

Gerät

Bei Buchung bekommen Sie ein detailliertes Infopaket mit Geräteempfehlungen.

Bonefish: Einhandruten der Klassen 6-8.
Permit: Einhandruten der Klassen 8-9.
Tarpon: Einhandruten der Klassen 8-12.

Leinen: Schwimmschnüre, Intermediate Schnüre, ggf. Sinktips.

Rollen mit guter Bremse und genug Backing.

Vorfächer 0.25mm bis Shocktippet 100lbs für große migratory Tarpon.

Verschiedenste Fliegen.

Geeignet für

Fischer jeden Alters, die Lodge ist sehr komfortabel und es mangelt den Gästen an nichts. Die Inhaber legen großen Wert auf exzellente Verpflegung. Auch für Einsteiger geeignet.

Permitspezialisten.

Fliegenfischer, fly-only.

Kombinationen

Je nach Saison kann man die Fischerei in Ascension Bay mit anderen Fischereien in Mexiko verbinden, z.B. denen auf der Isla Holbox oder Espiritu Santo Bay.