Fliegenfischen in Mexiko

Fliegenfischen in Mexiko

Mexiko hat eine lange Geschichte in der Salzwasserfliegenfischerei. Es gibt verschiedene, klassische Destinationen in denen man Bonefish, Permit und Tarpon (sowie Snook, Barrakudas, Jacks, etc.) nachstellen kann, eine der berühmtesten sind Ascension Bay und die Espiritu Santo Bay.

 

Die Bucht von Ascension und Espiritu Santo liegt ca. 250km südlich und abgelegen von der Touristenhochburg Cancún. Direkt im Sian Ka’an Biosphärenreservat gelegen findet man nur Hotels, die auf Nachhaltigkeit und Schutz der Natur setzen. Die Ascension Bay war früher eine der primären Nahrungsquellen der Maya. Die Bucht bedeckt eine Fläche von mehr als 18 Quadrat-Kilometern,  die komplett aus Flats und Mangroven besteht.  

 

So verwundert es nicht, dass sowohl Ascension Bay als auch die Espiritu Santo Bay nach wie vor zu den besten Destinationen der karibischen Salzwasserfischerei zählen, nicht umsonst zählen diese Destinationen als Hauptstadt der Grand Slams. Auch für Einsteiger ins tropische Salzwasser eignen sie sich perfekt – sehr viele Bonefish, dazu Tarpon und noch viele andere Fischarten. Wir freuen uns daher, mit der Espiritu Santo Bay und der Ascension Bay in Mexiko weitere paradisiesche Salzwasser-Destination im Programm zu haben.

Destination auf einen Blick

FISCHEREIEN

Es gibt in unseren Augen vor allem folgende Gründe für eine Reise nach Mexiko:

»die Salzwasserfliegenfischerei in Ascension Bay im Punta Allen Fishing Club

»die Salzwasserfliegenfischerei in der Espiritu Santo Bay Lodge

GEEIGNET FÜR

Es gibt Destinationen zum Fliegenfischen (fly-only) und Fliegen- und Spinnfischen.

SAISON

Ganzjährig

Einige Destinationen schließen über die Sommermonate (Juli und August).

Unsere Fischerreisen in Mexiko

Gut zu wissen...

Allgemeines

1.972 Mio km². Ca. 124,5 Mio Einwohner. Hauptstadt Mexiko City. Nord nach Süd über 3.000 km.

Klima

Subtropisch.
Klimatabelle

Anreise

Über Cancun

Währung

Mexikanische Pesos
Aktueller Kurs

Sprache

Spanisch