pukka Island: Lachsfischen an Vatnsdalsá, Haukadalsá, Húseyjarkvísl in 2013

Die Saison in Island läuft seit dem 1. April . „Unsere“ Flüsse wie Húseyjarkvísl, Litlá, etc. haben wie in den vergangenen Jahren einen fantastischen Saisonstart gehabt. Am Huso wurden 24 Fische am Premierentag mit 3 Ruten, an der Litlá über 90 Fischen mit 5 Ruten gefangen. Darunter Meer- und Bachforellen über 70cm Länge. Forellenmäßig sieht also alles sehr gut für 2013 aus. Die Flüsse in unserem Portfolio sind bereits stark gebucht, aber hier und da gibt es noch freie Ruten. info@pukka-destinations für Details.

Neben der Forellenfischerei gibt es aber natürlich noch die Lachsfischerei auf Island, die zu den besten und begehrtesten weltweit zählt.
Wir sind durch unsere Kontakte in der Lage, Zugang zu den meisten isländischen Flüssen zu ermöglichen, und zwar auch in prime-time. In diesem Beitrag hier geht es ganz konkret um freie Ruten für drei der in unseren Augen sehr empfehlenswerten Lachsflüsse: der Vatnsdalsá, Haukadalsá und dem Húseyjarkvísl.

 

An der Vatnsdalsá können wir aufgrund von Stornierungen eine der begehrtesten Wochen anbieten, und zwar vom 08. August bis 15. August. 7 Tage Lachsfischen vom allerfeinsten, inkl. Vollverpflegung, Unterkunft in First-Class-Lodge, Guiding durch die besten isländischen Lachsguides, allen Transfers und Pick-Ups in Island. Diese Woche ist normalerweise nicht verfügbar, da über Jahre im Voraus ausgebucht. Es besteht die Möglichkeit des rod-sharing sowie das Buchen von Paketen von 3-7 Tagen Dauer. Der 5-Jahresschnitt bestätigt dieser Woche 61 Fische pro Woche mit einem Schnittgewicht von 4 Kilogramm.

 

Die Haukadalsá ist ein weiterer sehr guter Lachsfluss Islands, der jahrelang durch Schweizer geleast war. Diese haben dort entweder allein oder nur mit ihren Freunden gefischt. Ab 2013 gibt es neue Pächter an diesem Fluss, welche zudem die Lodge renoviert haben. Auf die maximal 5 Ruten wurden im 5-Jahresschnitt 894 Lachse pro Jahr gefangen. Verfügbare Termine in 2013 mit 1 – 5 Ruten (diese sind selbstverständlich mit anderen Flüssen kombinierbar, vorbehaltlich Verfügbarkeit):

  • 20. Juni bis 23. Juni
  • 11. Juli bis 14. Juli (eine traumhafte Kombination mit dem Húseyjarkvísl-Termin vom 8.7. – 11-7.)
  • 26. August bis 28. August

 

Der Húseyjarkvísl – einer unser persönlichen Lieblingsflüsse und in unseren Augen der Fluss mit dem zur Zeit besten Preis-Leistungsverhältnis für gute isländische Lachsfischerei – darf in dieser Auflistung natürlich nicht fehlen. Auch hier gibt es noch freie Ruten in 2013, und jeder Lachsfischer, der gerne mit leichtem Einhandruten und Hitchtuben auf Multiseewinter-Lachse fischt, sollte an diesem Fluss gefischt haben. Zur Erinnerung: im 5-Jahresschnitt werden auf die 2-3 Lachsruten 208 Lachse gefangen. An folgenden Terminen sind jeweils noch 1 – 2 Ruten verfügbar:

  • 8. Juli – 11. Juli (super kombinierbar mit der Haukadalsá vom 11. – 14.7.)
  • 29. Juli – 1. August
  • 1. August – 3. August
  • 3. August – 5. August
  • 5. August – 8. August
  • 17. August – 20. August

Weitergehende Informationen über Kontakt; abschließend hier noch ein Großlachs aus der Vatnsdalsá.

© 2017  pukka destinations – casts into wild waters.        Kontakt | Impressum