pukka IRLAND: Fliegenfischen in der Delphi Lodge, Connemara

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir ab sofort auch Reisen in die berühmte Delphi Lodge in Connemara, Irland, anbieten.

Delphi ist ein Country House, welches mittlerweile seit Jahrhunderten für seine besondere Atmosphäre und seine Fischerei auf Lachs und Meerforelle berühmt ist. Delphi bietet für jeden etwas, auch für Nicht-Fischer. So können auch Familien mitreisen und Aktivitäten wie Reiten, Wanderm oder ähnlichem nachgehen. Abends trifft man sich gemeinsam am großen Dining Table und geniesst prämierte Spitzenküche.

Sind Sie neugierig geworden? Wir heißen Sie herzlich Willkommen in der Delphi Lodge zum Fliegenfischen auf Lachs und Meerforelle und nicht-fischereilichen Aktivitäten.

 

 

pukka MEXIKO ist online!

Das Salzwasserportfolio von pukka destinations wächst. Mit Kuba habe wir die zurzeit wohl am meisten beschriebene Destination im Programm (zu Recht, wenn Sie z.B. große Tarpon oder auch Permit fangen wollen) , ganz zum Vortel des Befischungsdruckes von Los Roques, Venezuela, einer der Destinationen zum Watfischen auf Bonefish (ebenfalls im Programm, s. hier). Auch für USA-Freunde bieten wir mit den Everglades eine tolle Option auf riesige Tarpon, Redfish und Snook an. Demnächst fügen wir noch die weltbeste GT-Destination zu unserem Portfolio hinzu, trotzdem fehlt dann immernoch eine berühmte Salzwasser-Destination im Portfolio: Mexiko.

In Mexiko haben wir uns die Ascension Bay ausgesucht, die für ihre Bestände an Bonefish, Tarpon, Snook und vor allem Permit bekannt ist. Dazu ist Mexiko absolut bezahlbar (US$ 2.550 pro Person und Woche), bietet komfortable Unterkünfte und sehr gute Verpflegung. Hier finden Sie weitere Informationen zu Mexiko.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und die Planung Ihrer Mexiko-Reise!

 

Strand

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

pukka ARGENTINIEN: neue Destinationen

Argentinien ist eine der Traumdestinationen eines jeden Fliegenfischers. Wir haben gerade zwei neue Angebote zu unserem Portfolio hinzugefügt.

Am Lago Strobel aka Jurassic Lake gibt es direkt an der Mündung des Río Barrancoso eine neue Lodge, die Jurassic Lake Lodge. Von dort können Sie direkt am Hotspot vor der Tür fischen. Außerdem können Sie bei dieser Option direkt mit dem Flugzeug bis an den See fliegen. Mehr Informationen hier.

Forelle

 

Wenn man schon nach Argentinien reist (in der Regel über Buenos Aires), so bietet sich eine weitere faszinierende Fischerei an, die man mit den Salmoniden komnbinieren kann: Fliegenfischen auf Golden Dorados am Río Paraná. Es gibt Angebote mit festen Lodges, und auch eine Fischerei vom Mutterschiff aus. Letzeres ist eine Besonderheit, da man so flexibler ist und im gigantischen Flusssystem des Paraná die Fische leichter finden kann. Weitere Infos zum Dorado Cruiser unter diesem Link.

Dorado aus dem Río Paraná

 

Kontaktieren Sie uns für Ihre Argentinienreise. Es gibt noch Ruten für die Saison 2016 / 2017!

Buntes Feedback zu pukka LAPPLAND basic trips

Die Saison in Lappland läuft auf Hochtouren, und die ersten Feedbacks unserer Gruppen trudeln ein. Eines möchten wir ganz besonders hervorheben (s.u.) – diese Gruppe junger Fliegenfischer hält jetzt den Saiblingsrekord aller unserer Gruppen. Herzlichen Glückwunsch zu toller Fischerei, und bis zum nächsten Mal!

Buchungen für 2017 nehmen wir ab Frühherbst entgegen! Kontaktieren Sie uns für Ihre persönliche Lapplandreise.

 

„Wir sind zurück von einem unvergesslichen Trip aus Schwedisch Lappland, mit vielen tollen Fischen (Saiblingen und Forellen) und Eindrücken.
Die gesamte Organisation unserer Reise für Mitte Juli wurde durch Carsten perfekt organisiert und auch begleitet. So haben wir im Vorfeld zu unserer Reise div. Tipps und wichtige Infos erhalten und sind auch nach der Reise gut betreut worden.
Unser Zielfisch für diesen Angelausflug war der Arctic Char (Saibling).
Auch wenn die Fische schwierig zu Angeln sind (Fliege), konnten wir einige Prachtexemplare überlisten +-50cm.
Nebenbei waren der Fluss und die Seen voll mit tollen Bachforellen, welche durchaus auch um die 50cm gross wurden.
Für Essen war also jederzeit gesorgt 😉
Die Fische waren unglaublich Kampfstark, was mit der Fliegenrute natürlich doppelt Spass gemacht hat..
Für uns ging mit diesem Helitrip ein langersehnter Traum in Erfüllung und es hat sich jeder Tag davon gelohnt!
Die Landschaften und Natur über dem Polarkreis sind einzigartig und verlangen mental und körperlich einiges ab.
Wir wurden dafür mit unvergesslichen Fischen und Erlebnissen belohnt!
Keine Frage – Schwedisch Lappland – Wir kommen wieder!“

 

Panorama

 

Char

 

Char

 

Camp

 

 

© 2017  pukka destinations – casts into wild waters.        Kontakt | Impressum