Fliegenfischen im Salzwasser von Kuba auf Bonefish, Tarpon, Permit und mehr


Kuba. Berühmt für Zigarren, Rum, Mojito, ….? Nicht nur, sonder auch für seine Salzwasserfliegenfischerei! Die Insel in der Karibik unterliegt aufgrund der wirtschaftlichen Situation noch keinem starken fischereilichen Druck, und dieses macht Kuba u.a. zu einer der Traumdestinationen für das Fliegenfischen auf Bonefish, Tarpon, Permit und andere Fische wie Barrakuda, Snapper, Jacks, Snook, uvm.

Die Pakete, die wir Ihnen anbieten können, führen unsere Gäste in den Süden und Norden der Insel. Dort fischen Sie in einem exklusiven, im Zugang begrenzten Marine Park. Die Destinationen können wir Ihnen mit verschiedenen Arten der Unterbringung anbieten. Reisen Sie mit Ihrem Partner oder der Familie, empfehlen wir Ihenn Lodgeartige Hotels, die Sie in den Destinationen Cayo Cruz und Cayo Santa Maria im Norden Kubas, und Cayo Largo und der Isla de la Juventud im Süden der Insel finden. In den Destinationen Jardines de la Reina und Isla de la Juventud im Süden Kubas haben Sie die Möglichkeit auf sogenannte Live-Aboards. Sie übernachten hier auf komfortablen Mutterschiffen direkt in den Fischereigebieten.
Von hier starten Sie morgens auf die Flats, und in keiner anderen Destination fischen Sie mehr als hier (buchstäblich von morgens bis abends). Stellen Sie sich vor, dicht am einem Mangrovenwald zu schlafen und von tropischen Vögeln geweckt zu werden… Allen gemein sind endlose Flats und hocherfahrene Guides.

Die vier Destinationen im Süden Kubas in unserem Angebot sind die Jardines de la Reina, Isla de la Juventud, Cayo Largo, und Sur Ana Maria.
Im Norden bieten Reisen nach Cayo Cruz (Cayo Coco) und Cayo Santa Maria an.

Cayo Largo

Cayo Largo bietet dem Gast fantastisches Fliegenfischen auf Flats kombinierbar mit Familienurlaub. Die Fischerei ist hauptsächlich auf Baby Tarpon, Permit und Bonefish. Cayo Largo ist eine der Destinationen mit großen Chancen auf einen Grand Slam. Prime Time ist Februar bis Juni. Die Gäste sind in einem Resort untergebracht, was Cayo Largo prädestiniert für eine Kombination von Familienreise und Fischerreise macht.

Schöner Bone

Isla de la Juventud

Die Isla de la Juventud ist eine der top Tarpondestinationen auf Kuba. Man fischt in tieferen Channels und Flats sowie Mangroven auf Fische bis über 100 Pfund. Dazu kommen Flats für Bonefishing sowie Permit. Die Unterbringung der Gäste ist entweder an Land in einer Lodge (1-8 Personen) oder offshore auf zwei Mutterschiffen (max. je 6 Personen).

Tarpon

Jardines de la Reina

Die Jardines de la Reina sind ein Klassiker der Fischerei auf Kuba. Man findet hier Topfischerei auf alle Fischarten, und auch hier ist der Grand Slam immer möglich. Landet man z.B. einen Permit, gibt es für so gut wie alle Tiden Flats, auf denen man den Tarpon bzw. Bonefish nachstellen kann. Die Unterbringung in den „Gärten der Königin“ geschieht auf schwimmender Lodge bzw. Mutterschiffen. Es gibt Optionen für größere Gruppen (bis zu 14 Personen), und exklusiver für kleinere Gruppen (4-8 Personen).

Permit

 

Sur Ana Maria

Sur Ana Maria ist eine Destination für den abenteuerhungrigen Fliegenfischer. Tarpon, Bonefish, Permit, Snook, Jack Crevalle, Snapper, etc. sind hier die Zielfische. Das Gebiet ist noch nicht so detailliert erschlossen wie z.B. die Jardines de la Reina, dafür aber extrem naturbelassen. Die Gäste übernachten auf Mutterschiffen und fischen von Skiffs, analog zu den Jardines de la Reina.

 

Cayo Cruz

Cayo Cruz (Cayo Coco) ist ebenfalls eine relativ neue Destination in Kuba. Kommerzielle Fischerei ist hier verboten, dem Fliegenfischer stehen 366 Quadratkilometer exklusiv befischbares Gebiet zur Verfügung. Viele der Flats können watend auf große Bonefish und Permit befischt werden (ähnlich Los Roques). Die Bones erreichen Gewichte bis über 10 Pfund, die Permit bis über 30 Pfund. Die Fischer können mit täglichen Shots auf Permit rechnen.

 

Cayo Santa Maria

Cayo Santa Maria liegt wie Cayo Cruz im Norden Kubas. Bekannt ist Santa Maria vor allem für seine Tarponfischerei, sowohl auf Flats als auch in Channels. Zusätzlich erwarten den Gast große Bonefish.

 

Kontaktieren sie uns für Ihre Reise nach Kuba!

© 2017  pukka destinations – casts into wild waters.        Kontakt | Impressum