Begleitete Reise nach Mexiko im März 2020

Begleitete Reise nach Mexiko vom 21. März - 28. März 2020 mit Fred Furrer

Fred ist ein erfahrener Salzwasserfliegenfischer. Er hat bereits in Kuba, Costa Rica, Mexikos Isla Holbox und auch zwei Mal in der Ascension Bay von Mexiko gefischt. Zuletzt fing er dort binnen drei Fischtagen zwei Permits, und kehrt daher zur prime time in 2020 mit einer Gruppe zurück in den Punta Allen Fishing Club.

Maximal 6 Gäste schlafen in geteilten Zimmern (DZ) und je zwei Gäste teilen sich ein Boot und einen Guide. Einzelzimmer nach Verfügbarkeit und gegen Aufpreis möglich.

Anreise

Flug nach Cancun.
Von dort mit dem Pick-Transfer zu Lande und Wasser bis zur Lodge.

Ihr Host

Fred Furrer, s. auch Set The Hook.

Preise

Der Preis für diese Reise ist USD 3.300 pro Person.

Enthalten sind 6 ÜN in PAFC in Doppelzimmer, 6 Fischtage mit geteiltem Boot und Guide und Assistenten, Fischereilizenzen, Vollverpflegung (abends sind Margaritas als appetizer enthalten), Loco Mexican Tourismussteuer, Infopaket und Transfers.

Nicht enthalten sind Hotel-ÜN in Cancun, Trinkgelder, Internationaler Flug, Reiseversicherung.

Ablauf

21.03.2020: Reise nach Cancun. ÜN nach Möglichkeit in Mariott Courtyard Hotel (exklusive).

22.03.2020: Abholung in Cancun, Trabsfer an die Ultimo Maya Pier in Tulum. Fischen ist bereits in Tulum an der Pier möglich. Transfer von dort in den Punta Allen Fishing Club per Boot. ÜN im PAFC mit Vollverpflegung im Doppelzimmer.

23.03. – 27.03.2020: 07:00 Aufstehen, Frühstück. Fischen ab 08:00 Uhr. Voller Fischtag mit Lunchpaket über ca. 8 Stunden. Geteilter Guide und geteiltes Boot (2 Fischer / Guide und Boot). ÜN in Lodge mit Vollverpflegung im DZ.

28.03.2020: Aufstehen, Frühstück. Transfer zum Airport von Cancun. Auf Wunsch Stopp in Tulum. Heimflug oder weiteres Programm.

Rute reservieren