Fliegenfischen in der Wildnis von Schwedisch Lappland, basic trips


Die pukka LAPPLAND basic trips bieten sich für Fliegenfischer an, die auf einen Guide verzichten wollen, eine Zeitlang komplett abgelegen in der Wildnis ihre Zielfische befischen möchten, oder ein weniger üppiges Reisebudget haben. Die basic trips können auf die folgenden Zielfische ausgerichtet werden: Äsche, Bachforelle, Arktischer Saibling, Hecht, Barsch und Lachs (sowie Kombinationen dieser Fische). In der Regel gibt es immer Beifänge auch von anderen Fischarten, da die meisten Gewässer das Fischen auf mehrere Fischarten ermöglichen.

Über diese Reise / Ablauf:

Nach Ankunft am Kiruna Airport holen wir sie dort ab und bringen Sie in unsere Lodge, die als Basis Ihrer Reise dient. Bei einem Kaffee besprechen wir ausgiebig mit Ihnen Ihre Reise. Sie erfahren, wo im Gewässer Sie fischen sollten, bekommen Fliegenempfehlungen basierend auf aktuellen fischereilichen Bedingungen und ggf. Einweisungen zu Zelt oder Kayak, falls Sie dies mitgebucht haben.
Danach haben Sie die Möglichkeit, wenn notwendig Lebensmittel für Ihre Reise im lokalen Supermarkt einzukaufen. Nach Einweisungen und Einkauf werden Sie direkt mit dem Helikopter ins Fjäll an Ihr Gewässer geflogen und können dort Ihr Camp aufbauen. Je nach Flugroute sehen sie ggf. Siedlungen der Samen an den Seen-/Flusssystemen. Am Gewässer angekommen, fischen Sie für die nächsten sechs Tage (bei Bedarf auch weniger / mehr) auf Ihre Zielfische. Danach werden Sie vom Helikopter abgeholt und zurück zur Lodge im Samen-Stil geflogen. Dort können Sie sich entspannen. Abends gibt es ein Drei-Gänge Abendessen und Sie haben die Möglichkeit, unsere Sauna oder den Außenwhirlpool zu benutzen. Nach der Übernachtung im Doppelzimmer bringen wir Sie am nächsten Tag zum Airport in Kiruna und Sie können entspannt und um viele Erfahrungen reicher Ihren Heimflug antreten.

Enthalten / Nicht enthalten:

Alle Transfers in Kiruna, Helikopter Fly-Out, Fischereilizenz, ÜN im DZ in der Samen-Lodge mit 2 Gänge Abendessen und Möglichkeit, Sauna und Außenwhirlpool zu nutzen, Einweisung in die Fischerei, Fjällkarte Ihres Fischereigebietes. Nicht enthalten sind Flüge nach Kiruna sowie Verpflegung. Letztere können Sie direkt in Kiruna kaufen, bei dem Buchen der Flüge kann ich gerne mit Empfehlungen behilflich sein.

Die pukka LAPPLAND basc trips sind – abhängig von den Wetterbedingungen im Frühjahr – vom 15.6. bis 01.09. verfügbar.

 Pool voller arktischer Saiblinge, Kiruna, Lappland, Schweden

 

Folgende Ausrüstung können Sie zudem bei uns leihen:
–       Satellitentelefon
–       Ausblasbare, wildwassertaugliche Kayaks (auch federgewichtige Einzelkayaks – Alpacka Rafts – für kleine Gruppen oder Einzelpersonen)
–       Ausrüstung zum Fliegenfischen
–       Lavvus (tipi-ähnliche Zelte mit Platz für 4-6 Personen und deren Ausrüstung)
–       Isomatten (8cm dick)
–       Schlafsäcke
–       Wildnisküche
–       Zelte

 

 

Nachfolgend noch einige Impressionen aus Lappland:

© 2017  pukka destinations – casts into wild waters.        Kontakt | Impressum