Fliegenfischen auf Kuba, Cayo Largo, Kundenfeedback

Kurz vor Weihnachten und nasskaltes Wetter (zumindest hier in Hamburg). Zeit, Reisen ins tropische Salzwasser zu planen. Wir haben einige Spezialangebote für die Karibik, und nachfolgende Fotos einiger unserer hochzufriedenen Gäste aus Kuba sorgen hoffentlich für ein paar warme Gedanken. Wir freuen uns auf die Planung Ihrer Reise ins tropische Salzwasser, kontaktieren Sie uns jetzt.

„…

Wird Zeit, dass ich dir von Cayo Largo berichte. Vorweg: Alles was du gemanagt hast, hat wunderbar geklappt.
Mein Guide Villa machte einen überaus kompetenten Eindruck, fand sich in dem riesigen Gebiet bestens zurecht und brachte mich laufend zum Fisch. Mir gegenüber war er sehr verständnisvoll, wenn ich in der Hektik und wegen Wind und Wellen mit der Schnur statt mit den Fischen kämpfte und seine Anweisungen fehlinterpretierte. Bonefish ist wirklich ein Selbstläufer, Tarpon bis 60 lbs an der Fliege, 30 Pfünder im Drill verloren, Baby-Tarpon gefangen. Bereits gehakten Permit wegen Trout-fault verloren. Mehrere Barrakuda-Bisse, Jacks und Snapper sind eher lästig, weil der Drill die Zielfische verscheucht. Höhepunkt war der Biss eines etwa 20 pfündigen Jack Crevalle, der einen kleinen Jack an der 8er Bonefishrute schnappte und dann selbst am Haken hing. Nahm zweimal 150 m Schnur, nach über 50 Minuten verfing sich ein Seegrasblatt im Vorfach, das von einem 1 m -Barrakuda fehlinterpretiert wurde. Auf Cayo Largo fangen sie nur 4 Jack Crevalles pro Saison. Wäre ein Highlight gewesen, der Drill war aber auch ein tolles Erlebnis.
Beeindruckend war für mich der Fischreichtum. Einmal haben wir einen Schwarm von geschätzt 200 -300 Bonefish, durchsetzt mit Permits angefischt. Als fischende Pelikane uns einen Sardinenschwarm ganz am Ufer verraten haben, konnten wir in einer halben Stunde 10 bis 15 Tarpon- und Barrakuda-Attacken auf die Fliege verzeichnen,  leider nur einen Tarpon haken, der dann im Drill verloren ging.
Ein absolut  toller und empfehlenswerter Angelurlaub.
Ohne deine Hilfe hätte es nicht funktioniert. Dafür nochmals ganz herzlichen Dank
…“

Lunch am Strand con Cayo Largo

 

Drill auf Cayo Largo, Kuba

 

Leguane auf Cayo Largo, Kuba

 

Flug nach Cayo Largo mit russischem MI-8

© 2017  pukka destinations – casts into wild waters.        Kontakt | Impressum