pukka ISLAND: Neue Desinfektionsvorschriften

Ab 2013 gibt es Neuerungen bei der Desinfektion von Angelgerät, welches Pflicht vor der Einreise nach Island ist. Jeder Kunde von pukka destinations bekommt nach wie vor detaillierte Instruktionen, welche Desinfektionslösungen erlaubt sind, deshalb hier nur kurz die grundlegenden Änderungen:

  • 2% Formalin-Lösung ist NICHT mehr anerkannt (bisher war dies der Standard, den die meisten Angler benutzt haben)
  • Die Desinfektion darf bei Einreise nicht länger als 3 Wochen zurückliegen
  • Bei Desinfektion am Keflavík International Airport fallen Gebühren in Höhe von ISK 4.900,– an, und zwar für jede Rute inkl. „related“ Zubehör (so der offizielle Wortlaut); hier bleibt leider abzuwarten, wie strikt dies wirklich gehandhabt wird. Früher waren es ISK 4.900,– für die ersten 5 zu desinfizierenden Artikel

Alle Kunden für 2013 bekommen noch eine separate Informationsmail von mir zu diesen Änderungen.

© 2017  pukka destinations – casts into wild waters.        Kontakt | Impressum